FOBEKA GmbH

Unternehmensbewertung

Unternehmensbewertung in 30 Sekunden:
Kaufpreis = 5 mal Jahresergebnis.
Wir erklären gerne, warum diese Milchmädchen - Rechnung Äpfel mit Birnen vergleicht und meistens schädlich für den Unternehmer ist.

Eine Unternehmensbewertung nach dem Discounted Cash Flow Verfahren mit einem Durchschnittszins (wacc) der zukünftigen Kapitalstruktur liefert eine bessere Sicht in die Glaskugel der zukünftigen Entwicklung, ist gerichtsfest, steuerlich anerkannt und liefert Argumente in der Preisverhandlung.

Ein Preis kann, wie die Formel oben zeigt, schnell beziffert werden - aber trifft er auf das jeweilige Unternehmen mit seinen spezifischen Besonderheiten auch zu? Gibt es  Käufer zum berechneten Preis? Multiplikatoren sind Branchenstandards, die nur allgemeine Ergebnisse liefern können. Sie dienen daher nur zur Plausibilitätsprüfung anerkannter Bewertungsverfahren und als Leitplanken einer Bewertung.

Die klassische Unternehmensbewertung nach IDW S1 berücksichtigt ausdrücklich nur monetäre Effekte und strebt den Vergleich mit börsennotierten Unternehmen nach Steuern an.

Gerade kleine und mittelgroße Unternehmen müssen Sonderfaktoren wie Branche, Unternehmensgröße, Kapitalstruktur und vor allem den Einfluss des Inhabers und der Führung auf der zweiten Ebene berücksichtigen. Mitarbeiterqualifikation und Motivation sind ebenso wie Tradition und Unternehmenswerte nur schwer zu bewerten, aber es gibt Möglichkeiten, die wir ergänzend einsetzen, um eine zutreffende Bewertung zu ermitteln.

Mit dem Buch:
Martin Keller: Unternehmensbewertung im Mittelstand, BoD 2015, ISBN 9783734796258 gewinnen Sie einen professionellen Einstieg in die Unternehmensbewertung kleiner und mittelgroßer Unternehmen.  Hier direkt bestellen->