FOBEKA GmbH

Finanzierung und Fördermittel

Kein Unternehmer braucht einen Finanzplan, außer ...

... Sie benötigen einen Kredit.
Eine gut aufgebaute Finanzierung, vielleicht sogar mit staatlicher Förderung ist in allen Phasen Ihres Unternehmens eine Voraussetzung für Erfolg und Sicherheit.
Die Abstimmung mit den Banken erfordert eine gute Kommunikation - und Sie haben meistens nur einen einzigen  "Aufschlag". Nur wenn Sie auf einem Din A 4 Blatt darstellen können, warum es sich lohnt in Ihr Unternehmen zu investieren, dürfen Sie Ihr Geschäft detaillierter vorstellen. Hierzu benötigen Sie einen plausiblen, auf Ihr Vorhaben abgestimmten Finanzplan.

Finanzierungskonzept als Ergebnis einer Finanzplanung

1. Vorteil für den Unternehmer

Ein Plan ersetzt Unwissenheit durch Irrtum, soll schon Albert Einstein gesagt haben. Dabei ist es wie bei einer Wettervorhersage: Der Plan wird genau so, wie er gedacht war, nie eintreten. Eine Mehrjahresplanung frei vom Druck des Tagesgeschäfts, verschafft den Blick für das Wesentliche und der Unternehmer kann Ziele setzen, die er erreichen und für die er einstehen möchte. Für diese Ziele werden Maßnahmen und Meilensteine definiert, die mit Verantwortlichkeiten von Mitarbeitern und Unternehmer belegt werden. Erst mit operativen Zielvorgaben wird klar, ob die aktuelle Entwicklung zum Ziel führt und erst durch einen Finanzplan werden Steuerungsmaßnahmen möglich, die Planung setzt quasi Leitplanken auf einer möglichst geraden Fahrspur.

2. Vorteil für die Kapitalgeber

Banken und andere Kapitalgeber sichern und erweitern in Wachstumsphasen, bei der Unternehmensnachfolge oder auch bei der Restrukturierung von Unternehmen Ihren finanziellen Freiraum als Unternehmer oder Nachfolger. Hierbei sind Unternehmens-Phasen, Finanzpartner und unterschiedliche Finanzierungsinstrumente miteinander verbunden.  

Der freundliche Bankberater, der im Gespräch überzeugt werden konnte, gibt in Zeiten von "Basel 1-2-3" und MaRisk zwar Empfehlungen, aber er leitet Ihren Antrag an die Entscheidungs-Gremien weiter. Deshalb ist ein fundiertes Dokument in der "Sprache der Kapitalgeber" wichtig für einen Kredit zu guten Konditionen. Ihr Geschäfts- und Finanzplan, ergänzt durch eine Bewertung des Unternehmens dient auch einer heute zwingenden Überprüfung der Entscheider bei Ihrer Bank. Mit diesem Plan wird Ihre Möglichkeit zur Rückzahlung von Zins und Tilgung bewertet. Das Ausfallrisiko für die Kapitalgeber wird durch Vorgabe von Covenants, bestimmten Risiko-Kennziffern und einen laufenden Soll-Ist-Vergleich minimiert.

Ihr Vorteil mit uns

Wir können Ihr Eigenkapital durch Mezzanine und  Beteiligungen stärken, sorgen für Haftungsfreistellungen und  Spezialkredite mit differenzierten Laufzeiten und gehen mit diesem (fertigen) Konzept zu Ihrer Hausbank, die eine Entscheidung dann schnell und sicher treffen kann.

Der Haken an der Sache ...

Sie brauchen Zeit. Der Aufbau einer Planung und die Konzepterstellung benötigen in Abhängigkeit Ihrer Verfügbarkeit mehrere Wochen und teilweise einige Monate. Kontaktieren Sie uns daher so früh wie möglich, um zeitliche Reserven einzuplanen und viele Dinge selbst in die Hand nehmen zu können.