FOBEKA GmbH

Controlling: Was man nicht messen kann, lässt sich nicht steuern.

Über 90% der deutschen Unternehmen sind Mittelständler. Ein starker Mittelstand macht auch das Ruhrgebiet und das Sauerland erfolgreich, aber kaum ein Unternehmen hat ein gut ausgebautes Controlling - bedeutet dies, das Controlling an sich überflüssig ist und welche Funktion hat Controlling gegebenenfalls?

Schwankungen sind der unternehmerische "Normallfall",
mit einem Frühwarnsystem und ausgewählten Kennzahlen
für Ihre betrieblichen Stellschrauben sind Sie auf der 
sicheren Seite und können mit e​inem guten Gefühl
an die Arbeit gehen!

Controlling bedeutet zukunftsbezogen zu agieren und zu steuern und hat mit Kontrolle wenig zu tun.

Mit Controlling können Sie Trends frühzeitig erkennen und nutzen, aber auch negativen Entwicklungen und Risiken entgegenwirken. Es geht um die gezielte Steuerung von Verbesserungen und um Maßnahmen, die sich aus Zielabweichungen ergeben.

Wenn Sie keine Planung haben, ist es einfach!
Sie erkennen Ihre Zielabweichungen nicht und müssen nichts machen, bis Sie vom Markt verschwunden sind.

Andererseits können wir Ihnen zeigen, wie Sie auf Basis Ihrer vorhandenen Daten mehr Klarheit über zukünftige Entwicklungen gewinnen und wie Sie Ihre Buchhaltungsdaten besser nutzen, in dem Sie diese entscheidungsbezogen ergänzen.

Was kann Controlling bei Ihnen verbessern?

Verursachungsgerechte Kostenzuordnung

Durch Einteilung von Kostenstellen, Trennung von fixen und variablen Kosten und zutreffende Gemeinkostenschlüsselung wird eine  Bestätigung oder Verbesserung bestehender Zuschlagsätze möglich.
Ergänzend sichert eine aktivitätsbezogene Betrachtung die Gemeinkostenzuordnung ab.

Genauere Preis- und Kostenkalkulation

Auf Basis der überarbeiteten Zuordnung und Verteilung Ihrer Betriebskosten wird die Kalkulation einzelner Aufträge oder einer Serienproduktion präzisiert. Sie kennen Ihre Preisuntergrenzen, Deckungsbeiträge und Kostendeckungspunkte: So können Sie Marktpreisschwankungen gezielt begegnen. 

Bessere Orientierung

In der Ergebnisrechnung Ihres Steuerberaters oder Ihrer Buchhaltung wird normalerweise keine Aussage darüber getroffen, mit welchen Produkten oder Dienstleistungen Sie das beste Ergebnis erzielen und wo Sie gegensteuern müssen. Die Vergangenheits-Daten kommen erst Wochen später auf den Tisch, sind komplex und unübersichtlich - klar, dass sie nur gelocht und abgeheftet werden!
Wir erstellen realistische Umsatz- und Kosten- Planungen, ermöglichen monatliche Soll-Ist-Vergleiche ihrer verschiedenen Unternehmensbereiche.

Alle Steuerungsparameter auf einem Din A 4

Mit uns legen Sie Ursache-Wirkungs-Beziehungen in Form von Treiberbäumen und Kennzahlensystemen fest. So können Sie direkt auf einen Blick erkennen, ob und an welcher Stelle Sie eingreifen sollten.

Red Flag System 

Wir definieren Schwellenwerte für Ihre Eckdaten, bei denen Sie Maßnahmen ergreifen sollten.
Dort wo Ihre Kennzahlen im "grünen Bereich" sind, müssen Sie nichts tun und können sich auf Abweichungen und Risiken konzentrieren.

Staatliche Zuschüsse für Ihr Controlling

Die FOBEKA GmbH wurde nach den Kriterien des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle, kurz Bafa für eine staatlich geförderte Beratung akkreditiert.
Wir bieten Ihnen neben der konzeptionellen Beratung eine direkte Umsetzung und setzen uns für systematische und nachhaltige Verbesserungen ein.